Immobilien in der Türkei | Ferienwohnung und Ferienhaus in der Türkei

Immobilien in der Türkei im Volksmund auch als „Tor zu Europa“ bekannt. Dies ist eine perfekte Mischung aus der alten Kultur und der Stadtentwicklung. Die alte Architektur, die herrliche Komposition aus verschiedenen Kräutern, Kebabsorten, das besondere türkische Kaffeesortiment u.v.m. in einem Land. Die Türkei ist mit einer herrlichen Küste gesegnet, das Mittelmeer bietet spektakuläre Ausblicke. Die Immobilienbranche der Türkei ist ein sehr gefragter Markt und erhöht die Marktwirtschaft der Türkei.

Der Tourismus in der Türkei steigt Jahr für Jahr an. Die Kern-Mittelpunkte des Tourismus sind sowohl der asiatische, der europäische als auch der afrikanische Teil des Landes. Die Türkei ist für ihre vielfältige demografische Lage und Kultur bekannt, ebenso durch ihre Geschichte sowie die vielfältige demographische Lage. Fethiye, Zeugma, Kemer, Side, Belek sind die beliebtesten Touristenziele der Türkei. Die außergewöhnliche Mannigfaltigkeit der Türkei hat für jeden Urlauber und Touristen das Richtige zu bieten: Eine riesige Auswahl an Wassersportarten, wie Segeln, Tieftauchen, Windsurfen, Angeln, Jetski fahren, Paragliding, Segelfliegen u.v.m.

Für Naturliebhaber gibt es eine Fülle an Möglichkeiten zum Wandern, in den Wäldern im „Belgrad von Istanbul“ oder den sieben Seen in der Stadt Bolu. Für Action- und Outdoor-Begeisterte gibt es an der Türkischen Agäis (Fethiye, Bodrum, Kas/Kalkan) für Fallschirmspringer, Trekking Biker aber auch für Campingliebhaber sehr viele Freizeitangebote aber auch interessante Sehenswürdigkeiten.

Ein Tourismusangebot, das alle Bedürfnisse eines Urlaubers abdeckt, bietet die Tourismusindustrie der Türkei. Das Tourismus - Konzept bietet den Türkei-Reisenden viele Optionen, angefangen vom Kongresstourismus über den Jugendtourismus und Ökotourismus bis hin zum Gesundheits- und Wellnesstourismus.

Aufgrund der vorgenannten Punkte sind freistehende Villen direkt am Strand oder strandnahe Wohnungen sowie alle anderen Arten von Immobilien in der Türkei sehr beliebt. Der Besitz einer Immobilie in der Türkei bietet für Investoren, Auswanderern und Dauerurlauber günstige Wohneinheiten im Vergleich zu ähnlichen Immobilien in den europäischen Ländern.

Verkaufsobjekte wie zum Beispiel Villen und Wohnungen in der Türkei, sind eine sichere Investition für die Zukunft und eine wertsteigernde Geldanlage. Der Wertzuwachs über einen Zeitraum von 3 Jahren kann bei bis zu 50% liegen. Des Weiteren ist die Vermietbarkeit einer Immobilie in der Türkei sehr hoch. Die Türkei ist als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt bekannt, mit über 31,5 Millionen Touristen im Jahr.

Die Immobilien-Experten sagen voraus, dass die Zunahme der Bevölkerung in der Türkei einen steilen Anstieg in der Immobilienbranche verzeichnen wird. Die Anzahl der strandnahen Villen und Ferienwohnungen wird in den kommenden Jahren stark ansteigen. Die Neuregelung der Türkei für Wohnimmobilien besagt, dass mindestens ein Abstand von 100-Meter vom Strand eingehalten werden muss. Immobilien die direkt am Strand sind, werden somit immer teurer und gefragter. Laut Immobilien - Experten kosten „normale“ Wohnungen in der Türkei ca. 85.000 Euro, hierzu stehen jedoch noch weitere Wohnoptionen im Haus- und Villen-Segment zur Verfügung. Der Kaufpreis einer Villa beträgt zwischen 250.000,- Euro und 500.000 Euro, dies ist abhängig von der Lage, der Größe, dem Baujahr, der Qualität und dem Ausblick der Immobilie.

Für die Käuferschicht ist die Türkei mit ihrem exzellenten Konzept, den Bereich der Investition in eine Zweit- oder Ferienwohnung betreffend, interessant und zudem äußerst lukrativ. Bekannt ist die Türkei für ihr ausgezeichnetes Straßen-, Schienen- und Luftnetz aber auch für die florierende Industrie, gerade im Automobilbereich. Die größte Einnahmequelle der Türkei ist jedoch der Tourismus.

Es ist sowohl eine  lohnende als auch nachhaltig gewinnbringende Idee, sein Augenmerkmal der Immobilienbranche in der Türkei zu widmen und eine der zahlreichen, sehr gut gelegenen Immobilien vor Ort zu erwerben. Investieren Sie, solange die Immobilienpreise noch auf einem so niedrigen Level sind.

Eine Wohnung in der Türkei oder eine Villa in Strandnähe, mit einem wunderschönen Ausblick aufs Meer, ist zum Greifen nah.